Doreen Fucke, 1978 in  Dessau geboren, hat in Leipzig und Groningen (Niederlande) Rechtswissenschaften studiert und ihr Rechtsreferendariat in Dessau-Roßlau, Leipzig und Helsinki (Finnland) absolviert.

Sie ist verheiratet und Mutter einer Tochter (*2010) und eines Sohnes (*2012).

Seit dem 01.08.2005 ist Doreen Fucke als selbständige Rechtsanwältin tätig.
 
Die Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen im Familienrecht, Erbrecht, Medizinrecht und allgemeinen Zivilrecht. Sie hat die Fachanwaltskurse für Familienrecht, Erbrecht und Medizinrecht erfolgreich absolviert und studiert nebenberuflich an der Dresden International University im Masterstudiengang "Medizinrecht, LL.M.".

Doreen Fucke ist auch als Mediatorin tätig. Sie hat zusätzlich zur Mediationsausbildung die Aufbaukurse Familienmediation und Wirtschaftsmediation abgeschlossen.

Über ihre berufliche Tätigkeit hinaus ist Doreen Fucke auch gesellschaftlich aktiv. Sie ist Vorsitzende des Anhaltinischen Anwaltvereins e.V., Vorsitzende des Landesverbandes Sachsen-Anhalt im DAV e.V. und Mitglied des Vorstandes des Versorgungswerks der Rechtsanwälte in Sachsen-Anhalt.

Daneben engagiert sie sich u.a. als Schulelternratsvorsitzende der Grundschule Dessau-Ziebigk, Vorsitzende des Elternkuratoriums der Schulhorts „Am Kornhaus“, Mitglied des Schulelternrats des Gymnasiums Philanthropinum Dessau, Vorsitzende der Tierparkfreunde Dessau e.V., bei den Wirtschaftsjunioren Dessau e.V.,  und beim Unternehmerinnenstammtisch UNS e. V.